Herzlich willkommen bei

Irene Gira-Marl

Seminare und Ausbildung

"In jedem Menschen ist ursprünglich die Gabe der Medialität angelegt! Ich sehe es als meine Aufgabe, den wunderbaren medialen Funken in jeder Teilnehmerin und jedem Teilnehmer zum Leuchten zu bringen!"

Irene Gira-Marl
Was erwartet Sie in einem Seminar?

Die Geistige Welt ist immer bereit, mit uns zu kommunizieren!
Nicht alles jedoch, was wahrgenommen wird, kommt auch aus der Geistigen Welt (Ängste, Sorgen und Nöte haben meist etwas mit uns selbst zu tun)

In meinen Seminaren lernen Sie mit der Geistigen Welt zu kommunizieren und Botschaften von persönlichen Empfindungen zu unterscheiden.

Bei manchen ist der Ruf der Geistigen Welt sogar so stark, dass sie den Wunsch haben, anderen Menschen zu helfen (siehe weiter unten unter Ausbildung).

Mit meiner jahrelangen Erfahrung unterstütze ich Sie gerne dabei, Ihre medialen Fähigkeiten (die zweifellos in jedem Menschen angelegt sind) zu entwickeln.

Jedes Seminar beinhaltet:​

Training Ihrer Sensitivität (wahrnehmen über die Aura – Auralesen)
Heilung durch Selbstheilung und Erkenntnis mit Hilfe der Geistigen Welt. Durch die Heilung der eigenen Geschichte und Aufarbeitung verschiedener Emotionen ist es leichter möglich, anderen zu helfen.
Training zur Intensivierung Ihrer Medialität (Kontakt mit Verstorbenen)

Trotz dieser Einteilung steht jeder Tag im Zeichen der Geistigen Welt und der Jenseitskontakte.

Meditationen, um Ihrem Geistführer zu begegnen und mit ihr/ihm zu arbeiten, sowie verschiedene Möglichkeiten, sich für die Geistige Welt zu öffnen, runden das Programm ab.

Sie haben also in jedem Seminar die Gelegenheit, sich medial zu entwickeln, Ihr “Gespür” für andere zu trainieren und gleichzeitig auch Heilung zu erfahren. Im besten Fall können auch Sie zur Heilung anderer beitragen.

Ich empfehle zur Vorbereitung mein Buch Gibt es ein Leben nach dem Tod? – Erfahrungen eines Mediums. Bestellbar im Shop (auch als E-Book erhältlich). Dort finden Sie auch meine CDs “Spirituelle Meditationen 1 und 2 (auch zum Download erhältlich).

3-Tage-Seminare

Die 3-Tages-Seminare finden jeweils von Freitag bis Sonntag statt und sind grundsätzlich für alle Interessierten zugänglich.
Für den Besuch benötigen Sie keine Vorkenntnisse. Jeder Block ist auch einzeln buchbar. Sie können einzelne Seminare besuchen oder auch die Ausbildung absolvieren. Siehe Ausbildung mit Zertifikat”

3-Tage-Seminare online via Zoom

Online-Seminare finden via Zoom statt. Da die Geistige Welt weder Zeit noch Raum kennt, sind Seminare auch online möglich.

Auch hier gibt es, ebenso wie in Präsenz-Seminaren, zahlreiche Übungen. Sie werden viele Möglichkeiten (auch in eigenen online-Trainingsräumen) haben, Ihre Fähigkeiten auch mit anderen Teilnehmern zu trainieren.

Für die Teilnahme benötigen Sie keine Vorkenntnisse. Diese Seminare sind für Anfänger ebenso geeignet wie für Fortgeschrittene.

Für die Ausbildung mit Zertifikat wird maximal ein Online-Seminar angerechnet.

 

Es ist theoretisch möglich, die komplette Ausbildung nur über Zoom zu absolvieren, allerdings stelle ich dann nur eine Teilnahmebestätigung für die 9 Seminare der Ausbildung aus, kein Zertifikat.

Aus folgendem Grund: Wenn eine Person als Medium arbeiten will, lege ICH Wert auf das Persönliche. Es ist meine Einstellung zur Ausbildung, bedeutet aber nicht, dass die Online-Ausbildung eine schlechtere Qualität hat.
 
Ein Online-Seminar ist speziell für Personen geeignet, die eine zu lange Anfahrtszeit zu meiner Praxis haben, ihre Kinder oder Haustiere nicht so lange alleine lassen können, oder vielleicht auch aus körperlichen Gründen nicht in der Lage sind, persönlich teilzunehmen.
Seminare für Fortgeschrittene

Seminare für Fortgeschrittene können nur besucht werden, wenn mindestens ein 3-Tages-Seminar bei Irene Gira-Marl absolviert wurde.

Ausbildung mit Zertifikat

Der Einstieg in die Ausbildung ist mit jedem Seminar möglich.
Nach 9 absolvierten 3-Tages-Seminaren (davon maximal 1 Online-Seminar) erhalten Sie ein Ausbildungs-Zertifikat, das Ihnen eine fundierte Ausbildung bestätigt.
In dieser Zeit habe ich mein Bestes gegeben, um Ihnen die Arbeit mit der Geistigen Welt, die Interpretation der Botschaften und das Verständnis für das Jenseits beizubringen. Danach sind Sie in der Eigenverantwortung, wie Sie mit dem Gelernten umgehen.
Die Anzahl der Blöcke habe ich so ausgewählt, dass ich Ihnen möglichst viel zeigen kann und Sie trotzdem ein “Ende der Ausbildung” in Sicht haben. Die Anführungsstriche habe ich deshalb verwendet, weil die Ausbildung eigentlich nie mehr endet und die Geistige Welt immer weiter schult. Auch mich.
Die Blöcke müssen nicht zwingend nacheinander gebucht werden.
Sie können also Ihre Ausbildung ganz nach Ihren zeitlichen wie finanziellen Möglichkeiten einteilen.
Natürlich dürfen Sie danach auch noch weitere Seminare besuchen, wenn Sie “dranbleiben” wollen.

Mediale Woche in Dürnstein/Wachau

Entwickle deine medialen Fähigkeiten gemeinsam mit Gleichgesinnten, entspanne deine Seele und schöpfe neue Kraft!
Du benötigst keine Voraussetzungen, denn in dieser Woche lernst du, wie du mit deinen Geistführern und Verstorbenen kommunizieren kannst. Du bekommst das “Werkzeug” für eine gute Kommunikation an die Hand, lernst die Grundlagen (wenn du Anfänger bist) und viele Möglichkeiten der Weiterentwicklung (wenn du die Grundlagen bereits kennst). Die gemischte Gruppe von Anfängern und Fortgeschrittenen bietet allen Teilnehmern die Möglichkeit, sich durch intensives Training medial und persönlich (weiter-) zu entwickeln.

Meditationen und viele Übungen sind die Basis für diese Woche. Heilung durch Selbstheilung bildet einen weiteren wichtigen Punkt.

Doch bei all dem wird die Entspannung nicht zu kurz kommen!

Im 4*-Hotel “Gartenhotel Pfeffel” werden wir mit genussvoller, gesunder Vollpension verwöhnt. Das Gemüse im Restaurant stammt großteils aus eigenem Anbau.
Und wenn du Weinliebhaber bist, wirst du die Weine aus den hauseigenen Weinbergen bestimmt zu schätzen wissen.

Entspanne dich im großen hoteleigenen Spa-Bereich, durch Spaziergänge an der Donau, durch die Weinberge oder hinauf zur Ruine Dürnstein, die durch die Sage von König Richard Löwenherz weltbekannt wurde.
Unter anderem wird es einen freien Nachmittag für einen gemeinsamen Ausflug oder zur freien Verfügung geben.